Alles nimmt seinen Lauf

Nach der Ideenentwicklung im Frühjahr 2020 konnten wir mit zwei Schulen ab Sommer 2020 ihre Prototypen testen und sind nun daran, die Erfahrungen zu verdichten und daraus ein Starter Kit für weitere Kosmosräume zu entwickeln.

Es entstehen gerade verschiedene Räume in den Kantonen Zürich, Bern und Baselland.

Wir sind voll Energie. Es wird gross werden.

Jeder Kosmosraum ist einzigartig und beginnt im Kleinen mit Blick auf die Vision

  • Fördert das freie, selbstwirksame und intrinsisch motivierte Lernen
  • Bewertung erfolgt nicht über Prüfungen, sondern über Kompetenzeinschätzungen, z.B. auf der Grundlage eines Portfolios
  • Fördert das gemeinsame Lernen, kooperativ, kollaborativ, kokreativ
  • ermöglicht, sich ein Leben lang zu bilden
  • ermöglicht die Erfahrung, in wechselnden Rollen und auf Augenhöhe gemeinsam in einem Netzwerk zu lernen
  • setzt Impulse, Verantwortung für sich und die Mitwelt zu übernehmen
  • Bezieht Welt als Lernraum mit ein und erschafft möglichst wenig künstliche Lernräume
  • Lässt Sinn im Lernen und Tun erfahren
  • lässt Eltern und Bildungsinteressierte mitwirken
  • setzt Impulse in der Umgebung, in der Gesellschaft
  • wirkt lokal, vernetzt sich (inter-)national

Bleibe informiert.

Klingt alles soweit spannend für Dich? Dann melde dich für unseren Newsletter an.
Wir berichten regelmässig über neu eröffnete Kosmosräume und Netzwerkaktivitäten.