Alles nimmt seinen Lauf

 Im August starteten die ersten Kosmosräume in:

  • Stadt Zürich
  • Zürich Landschaft

Im Aufbau sind zurzeit:

  • Bern
  • Oberes Baselbiet
  • Agglomeration Basel

Jeder Kosmosraum ist einzigartig und beginnt im Kleinen mit Blick auf die Vision

  • Fördert das freie, selbstwirksame und intrinsisch motivierte Lernen
  • Bewertung erfolgt nicht über Prüfungen, sondern über Kompetenzeinschätzungen, z.B. auf der Grundlage eines Portfolios
  • Fördert das gemeinsame Lernen, kooperativ, kollaborativ, kokreativ
  • ermöglicht, sich ein Leben lang zu bilden
  • ermöglicht die Erfahrung, in wechselnden Rollen und auf Augenhöhe gemeinsam in einem Netzwerk zu lernen
  • setzt Impulse, Verantwortung für sich und die Mitwelt zu übernehmen
  • Bezieht Welt als Lernraum mit ein und erschafft möglichst wenig künstliche Lernräume
  • Lässt Sinn im Lernen und Tun erfahren
  • lässt Eltern und Bildungsinteressierte mitwirken
  • setzt Impulse in der Umgebung, in der Gesellschaft
  • wirkt lokal, vernetzt sich (inter-)national